Bei der Leitungswasseriontophorese wird Schwachstrom eingesetzt. In der Regel werden hier Stromstärken von maximal 15 Milliampere eingesetzt. Die Spannung liegt dabei bei 20 - 40 Volt. Die Leitungswasseriontophorese ist ungefährlich für den Betroffenen. 

Posted
AuthorAndrej U.

Mit dem alten laulas® Shirt (Version 2) war ich unzufrieden, da es immer noch Feuchtigkeit durchließ. Mit dem neuen Model bin ich jedoch sehr zufrieden. Als Trainer stehe ich teilweise stundenlang for meinen Teilnehmern. Bis jetzt hat das neue laulas® (Version 3) keinen Tropfen durchgelassen. 

Posted
AuthorAndrej U.
6 CommentsPost a comment

Ich habe schon mehrmals erwähnt, dass ich als Psychologe, Trainer und Coach mit Individuen und Unternehmen zusammenarbeite. 

In diesem Sinne arbeite ich auch mit Personen, die ihre Leistung optimieren wollen. Vor allem in unserer immer hektisch werdenden Welt, in der Erfolgsdruck allgegenwärtig ist, ist Leistung ein wichtiges Thema für viele Menschen. 

Posted
AuthorAndrej U.
5 CommentsPost a comment